Mittwoch, 3. November 2010

Weiß weiß weiß sind alle meine Zähnchen

Ich wollte ja wirklich mal einen WICHTIGEN! Beautyblogpost machen *böse grins*. Hoffe er findet ein wenig anklang.

Also die Leute die mich lange und gut kennen (sind wohl hier net so viele :D) wissen das ich massive, zum Teil erblich bedingte, Probleme mit meinen Zähnen habe. Vor 3 Wochen haben sich meine Weisheitszähne entzündet *bis Heute traurig is weil jewly versetzen musste* und Heut ist ein Vorderzahn abgebrochen. Mitlerweile mein 3. Zahn (also nicht ganz und man siehts nur wenn man genau hin sieht aber nun ja, abgebrochen ist abgebrochen).

Grundsätzlich neige ich dazu meine Zähne zu verlieren und Probleme mit zu haben. Sie sind sehr weich und doch extrem schnell rissig. Richtig weiß werden sie auch nicht da mein Zahnschmelz relativ dünn ist (ACHTUNG: Weiße Zähne gehen nach der Dicke des Zahnschmelzes zum Teil. Umso Dünner Zahnschmelz umso gelblicher wirken sie, da das Dentin durch scheint.), rauchen tue ich nicht und Kaffee trinke ich nicht.

Aber damit meine Zähne etwas aufgehellt werden hab ich vor einiger Zeit die Blend-a-Med 3D White gefunden.
 Ansicht meiner Badezimmer ablage :D. 
Preislich ist sie mit 1,95 € relativ teuer, aber sie hat ihre Wirkung! Ich liebe sie. Meine Zähne haben sich in 2 Monaten um 1 1/2 Nuancen aufgehellt (Zahnärztlich bewiesen und es fällt wirklich auf). Jetzt denkt man vielleicht: Oh 1 1/2 Nuancen... aber wie gesagt es fällt wirklich auf :). Mir jedenfalls und auch meinem Freund. Man schaut ja nicht oft auf die Zähne, aber trotzdem! VERLIEBT :). Und geschadet hat sie mir auch nicht. Wirklich empfehlenswert!!!

Diese Utensielien benutz ich übrigens noch zur Zahnpflege: 



  • Dontodent Antibaktierelles Mundwasser - find es sehr praktisch ist nicht zu scharf und erfrischt
  • Dontodent im Reiseformat von mir selber Umgefüllt für Autofahrten etc pp
  • Zahnseidesticks - find sie einfach toller als mit sonem doofen Faden rum fuchteln
  • Dentastix - für etwas größere Zahnzwischenräume ne sehr gute Zahnbürstenergänzung
  • Dr. Best Zahnbürsten - die ganz normalen ohne schnigg schnagg
Also zu den Zahnbürsten: Ich hab seit Jahren die mit der glatten Oberfläche. Ich erinnere mich mal gelesen zu haben das die auch die besten sein sollen. Kennt ihr diese Zahnbürsten mit so Fäden dran, die sollen die Zahnseide ersetzen. Boar die DRECKSDINGER Haben mein komplettes Zahnfleisch aufgerissen...

Dentastix tauche ich vorm nutzen immer in son bisschen Zahnpasta :D. Komme halt nicht überall dran mit meiner Zahnpasta und hab durch das fehlen von insgesamt mitlerweile 5 Zähnen (2 sind oben im Kiefer drin, so wie Vampirhauer) relativ groß. Zu meinem Glück nicht im forderen Mundbereich :D.

Reisegröße: Ja ich weiß ich bin bekloppt :). Aber da ich VIEEEEEEEEEL und LAAAAAAAAANGE Autofahre und teilweise im Auto frühstücke oder mal anner Raststätte bin und ich öfters das Problem hab am Ende son ekelhaften Geschmack. Bissel rein kippen *spühlen* und ausspucken. Ach ja: NICHT vor versammelter Mannschaft machen. Spuckt es ins Klo ;) oder aussem Fenster :P. Ja ich weiß ekelhaft.

So also ich putz mir Morgens und Abends Zähne. Ein Freund von mir putzt sich zig mal am Tag die Zähne.

Vorsicht: Zuviel Zähne putzen macht Zahnschmelz kaputt!

Routine: Mit Mundwasser 40 sec. spühlen, Zahnseide benutzen, Zähneputzen, nochmal ausspühlen mit Mundwasser :). 

Warum ich nen Eintrag über Zähne mache? Viele Menschen vernachlässigen ihre Zähne und ich finde solche Zähne ekelhaft bzw. solche Menschen. Es ist nicht schwer sie zu pflegen und wenn jemand krankheitsbedingt Probleme damit hat ist es auch nicht schlimm. Trotzdem wenn mich jemand anlächelt, besonders ein Mann möchte ich da schöne Zähne sehen :).

Also: Zähne für mich ein Wahnsinnig wichtiges Beautyaccessoir :D

xoxo

Zessin Luftschloss

P.s. wollt euch ja noch meine Quietscheente zeigen!

Kommentare:

dajulaa hat gesagt…

Hey Zessin,
deine Post sind einfach unschlagbar. Deine Art zuschreiben gefällt mir total und auch wenn es ein doch ziemlich ernstes und auch wirklich wichtiges Thema ist, bringst du mich zum schmunzeln! Ein Post über Zahnhygiene...da muß man erstmal drauf kommen! Super!
Wünsche dir einen schönen Tag und kein "Zahnweh"!
Liebe Grüße Caty

Zessin Luftschloss hat gesagt…

danke caty :)